LaGYM - Dance Feeling startet am 11. Oktober LaGYM ist ein Ausdauertraining zu lateinamerikanischer Musik und natürlich auch zu aktuellen Hits. Spaß ist garantiert! Choreos zu Salsa, Merengue, Cumbia und Co , die leicht zu erlernen sind. LaGYM trainiert den ganzen Körper, verbessert die Ausdauer, die Koordination, die Beweglichkeit und trainiert das Herz-Kreislauf-System. LaGYM ist ein exklusiv für die DTB-Vereine entwickeltes Programm, das in den kommenden Jahren durch weitere Inhalte ergänzt wird. Das professionelle Entwicklerteam des DTB hat aktuelle Bedürfnisse, vor allem der Zielgruppe »Frauen« in einem Bewegungsprogramm »Dance Feeling« umgesetzt, das den Vereinen exklusiv zur Verfügung steht. LaGYM-Dance Feeling spricht vor allem Teilnehmer an, die Spaß an tänzerischen Bewegungen haben. Ihr habt Lust, das LaGYM-Programm auszuprobieren? Dann auf zum LaGYM-Kurs nach Wolfshagen. Der MTV Wolfshagen und der MTV Astfeld haben sich zusammengetan und der fünfte Kurs startet in der Turnhalle Wolfshagen. Startschuss ist am Mittwoch, 11. Oktober, um 19.30 Uhr. Der Kurs geht über zehn Einheiten, welche jeweils eine Stunde dauern. Dieses Angebot richtet sich an alle Vereinsmitglieder beider Vereine und natürlich an alle, die keinem Verein angehören. Mitzubringen sind Sportschuhe, etwas zu Trinken und vor allen Dingen: gute Laune. Nähere Informationen gibt es per eMail unter mtvastfeld87@t-online.de, sowie unter der Telefonnummern (0 53 26) 37 26 und (0 53 26) 73 92.